In diesem Artikel lernen Sie:

  1. Warum Sie Aufgaben und Meilensteine verschieben sollten

  2. Wo und wie Sie eine Aufgabe oder einen Meilenstein verschieben

  3. Was die nächsten Schritte sind

1. Warum Sie Aufgaben und Meilensteine verschieben sollten

  • Wenn Sie Ihr Projekt planen, können Sie die Listenansicht verwenden, um Aufgaben und Meilensteine schnell zu erstellen

  • Wenn Sie ihre Arbeit organisieren möchten, können Sie die zeitliche Reihenfolge strukturieren

2. Wo und wie Sie eine Aufgabe oder einen Meilenstein verschieben

Es gibt mehrere Wege für die Verschiebung von Aufgaben/ Meilensteinen:

Netzplan:

1. Drag & Drop

  • Klicken und halten Sie eine Netzplankarte, um den Dragging-Modus zu starten

  • Es werden Ihnen nun alle möglichen Drop-Zonen angezeigt

  • Halten und ziehen Sie die Netzplankarte zu einer Drop-Zone. Sobald sich die Drop-Zone färbt, können Sie die Netzplankarte fallen lassen.

  • Nun wird die Netzplankarte in den Netzplan eingeordnet.

2. Menü der Netzplankarte

  • Öffnen Sie das Drei-Punkte-Menü der Aufgabe oder des Meilensteins

  • Wählen Sie Aufgabe/ Meilenstein verschieben und bestimmen Sie den Vorgänger oder Nachfolger

Listenansicht:

  • Bewegen Sie das gewünschte Objekt per Drag and Drop innerhalb der Liste oder verschieben Sie eine Aufgabe in eine Sammelaufgabe

3. Was die nächsten Schritte sind

Häufig kommen bei der Frage "Wie verschiebe ich Aufgaben und Meilensteine?" auch folgende Fragen auf:

War diese Antwort hilfreich für dich?